© Gerhard Richter 2019 (18112019)
© Gerhard Richter 2019 (18112019)
Alles von A bis Z

Alles von A bis Z

Identitätskarte CH-Bürger

Die Anträge für eine Identitätskarte für Schweizer Staatsangehörige sind persönlich auf der Gemeindekanzlei zu stellen. Es wird eine aktuelle Passphoto von guter Qualität (hoher Erkennungswert) benötigt. Zusätzlich ist eine vorhandene alte Identitätskarte abzugeben.

Bei Verlust einer Identitätskarte ist für ein Gesuch für einen neuen Ausweis eine Verlustanzeige einer Polizeidienststelle beizubringen.

Wir bitten Sie, zu beachten, dass ab Antrag bis zum Erhalt der Identitätskarte mit bis zu 2 Wochen Dauer (im Normalfall 8 Tage) gerechnet werden muss.

Gültigkeitsdauer: 10 Jahre; bis Alter 17 fünf Jahre gültig.

Wenn Sie gleichzeitig mit einer Identitätskarte einen Schweizerischen Reisepass ausstellen lassen wollen, haben Sie den Antrag nicht auf der Gemeindeverwaltung Sils, sondern in einem der kantonalen Erfassungszentren zu stellen. Die Anleitung hierzu finden Sie hier.

Zurück
Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Webcam-Daten und OpenStreetMap geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.