© Gerhard Richter 2019 (18112019)
© Gerhard Richter 2019 (18112019)
Ratsbericht

Ratsbericht Gemeindevorstand Sils 2012 Nr. 4


Tourismus:

Der Gemeindevorstand nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Corvatsch AG die Verlängerung der Betriebsbewilligung für die Skilifte Chüderun, Margun und Grialetsch bis Ende April 2023 erhalten hat, nachdem sie letztes Jahr bereits die Konzessionsverlängerung für ihre Luftseilbahn und ihre Sesselbahn Furtschellas bis 2036 erhalten hatte.

Öffentliche Bauten

Der Ersatz der Wasserleitung im Abschnitt zwischen dem Hotel Waldhaus und dem Quartier Alpenrose konnte nicht wie beabsichtigt im sogenannten „Berstverfahren“ durchgeführt werden und deshalb musste auf die konventionelle Lösung unter Öffnen des Strassenbelags zurückgegriffen werden.

An verschiedenen Stellen im Bachlauf der Fedacla und der Sela sind Gebüsche hineingewachsen und könnten bei Hochwasser potenziell gefährliche Rückstaus verursachen. Für die Arbeiten in erster Priorität, die durch den Forstdienst erledigt werden sollen, wurden CFH 6‘300 freigegeben.

Baupolizei:

Folgende Baugesuche wurden bewilligt: Arka AG: Neugestaltung Gartenrestaurant Hotel Maria; Christian Meuli: Anbau für Hobbyraum und Hühnerstall; Chesa Arnica: Fassadensanierung; Claudio Meuli: Dachsanierung Stalla Pramog; Hotel Chesa Margun AG: Umbau und Aufstockung Hotel Chesa Margun, Reto Melcher: Sanierung alter Wohnteil Chesa Lodola.

Werkgruppe:

Für die Anschaffung eines neuen Radladers inkl. Schaufel- und Gabelzubehör wurden Fr. 67‘500 freigegeben.

Landwirtschaft:

Für die Sanierung einer landwirtschaftlich genutzten Brücke in der Val Fex wurde ein Beitrag von CHF 2‘500 gesprochen.

Der Alp- und Forstweg zur Alp Prasüra soll in Zusammenarbeit zwischen Forst- und Werkdienst der Gemeinde saniert werden. Es wird mit Kosten von rund CHF 9‘000 gerechnet.

Diverses:

Als neuer Lehrling mit Lehrbeginn August 2012 wurde Nicolas Aebersold aus St.Moritz gewählt.

Folgende Institutionen bzw. Veranstaltungen wurde ein Beitrag zugesprochen: Altjahreskonzert, Cor Viva, „Wölfli-Weekend“ der Pfadi Oberengadin, Pro Senectute, Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte.

24.06.2012/MEU

publiziert

Zurück

Copyright 2023 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Webcam-Daten und OpenStreetMap geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.