© Gerhard Richter 2019 (18112019)
© Gerhard Richter 2019 (18112019)
Ratsbericht

Ratsbericht Gemeindevorstand Sils 2011 Nr. 5


Tourismus:

Der Corvatsch AG wird gegen Entrichtung der ordentlichen Wassergebühren bis auf weiteres gestattet, im Zeitraum vom 1. November bis zum 20. Dezember für die Pistenbeschneiung zwischen 22 Uhr und 6 Uhr ab dem Gemeindenetz Wasser zu beziehen.

Eine erneute Anfrage seitens „Loipen Engadin“ für die gemeinsame Anschaffung einer Loi­penmaschine geringen Gewichts für die Seenregion für die Zeit Anfang Winter, da die Eisschicht noch nicht voll tragfähig ist, wird abschlägig beantwortet, da die Maschine als nicht anschaffungswürdig beurteilt wird und für die beschränkte Zeit, in welcher sie zum Ein­satz käme, unverhältnismässig wäre.

Der Vorstand hat die Wassersportveranstaltung „Stand-Up-Paddeling“ dem Silsersee bewil­ligt. Diese soll am 4. September stattfinden. Ein Motorboot darf nur bei Notfällen eingesetzt werden.

Auch dieses Jahr wurde ein Abschnitt der historischen Trockensteinmauer an der Via da Truochs saniert. Die Arbeiten wurden von der Stiftung Umwelteinsatz ausgeführt.

Ortsplanung

Der Gemeindevorstand will eine Analyse der durch Zweitwohnungen verursachen Kosten und deren Nutzen in Auftrag geben. Allenfalls kann eine solche Analyse auch mit anderen Oberengadiner Gemeinden koordiniert werden.

Im Zusammenhang mit der im Herbst geplanten Erneuerung der Strasse vom Kreisel bis zur Parkhauseinfahrt wurde ein Projekt erarbeitet, welches die Machbarkeit und die Kosten eines Trottoirs entlang des Fainera-Parkplatzes geprüft hat. Der Gemeindevorstand ist zum Schluss gekommen, dass der damit zu erreichende Nutzen nicht im Verhältnis zu den Kosten (Fr. 157'000.--) steht. Die Sicherheit für die Fussgänger ist im Abschnitt des Parkplatzes nicht besonders gefährdet und man verzichtet deshalb auf eine Ausführung des Trottoirs.

Für die neuen Strassen- und Hausnummernschilder hat sich der Gemeindevorstand nach Einzug verschiedener Offerten für eine Ausführung in Aluguss und mit Reliefschrift entschieden. Die Montage sollte bei Einhaltung der Lieferfrist noch vor der Wintersaison erfolgen können.

Öffentliche Bauten

Es wurde die Erstellung eines Renovationsprogrammes für die gemeindeeigenen Liegen­schaften in Auftrag gegeben um anhand dieses die notwendigen Arbeiten zu planen und ausführen zu können.

Von der nationalen Stromnetzgesellschaft „Swissgrid“ ist ein positiver Bescheid zur Anmel­dung einer kostendeckenden Einspeisevergütung für das geplante Trinkwasserkraftwerk im Fex erteilt worden.

Baupolizei:

Aldo Salis wurde die Bewilligung erteilt, die Arbeiten zum Erhalt der Gebäudesubstanz sei­nes Stalles in Buaira auszuführen.

Heinz Ming hat ein Vorprojekt zur Erweiterung seines Werkhofes auf der bestehenden Bau­rechtsparzelle 2928 eingereicht. Ein zentraler Punkt ist die Frage, ob die Gemeinde ein Grenzbaurecht gewährt. Diese Frage soll an der nächsten Gemeindeversammlung der Be­völkerung unterbreitet werden.

Für die Errichtung einer Sicht- und Windschutzwand beim Gartensitzplatz der Chesa Muretto wird Herrn Jacoma die Bewilligung erteilt.

Der AG Hotel Waldhaus wurden die folgenden Bewilligungen erteilt: Zusammenlegung zweier Wohnungen in der Chesa Spuonda und Umnutzung eines Abstellraumes in ein Schlafzimmer in der Chesa Oscar.

Forstwesen:

Die notwendigen Mittel für den Ersatz der Hölzer für die Marathon-Loipenbrücke bei der Tal­station Furtschellas werden freigegeben.

Diverses:

Für die Gemeindeversammlung von Freitag, 26. August 2011 werden die folgenden Traktanden festge­legt:

-     Spezialkredit für neues WC-Häuschen Sils Baselgia

-     Teilrevision Ortsplanung Hotel Waldhaus zwecks Erweiterung für Speisesaal, Fumoir und Wellnessanlage

-     Gesuch um Einräumung Näherbaurecht für Bauvorhaben Heinz Ming auf Baurechtspar­zelle Nr. 2928, Gewerbezone Föglias

-     Ermächtigung an Gemeindevorstand zur Erteilung von Wasserrechtskonzessionen für Wärmepumpen mit Grundwasser

-     Reduktion der Grundgebühren Wasser, Abwasser und Kehricht

Es wurden folgende Beiträge gesprochen: Ferien(s)pass 2011, Selbstverteidigungskurs für Mädchen, Nietzsche-Kolloquium, Verein Pro Idioms.

08.08.2011/MEU

publiziert

Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Webcam-Daten und OpenStreetMap geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.