Gemeinde Sils i.E./Segl

Gemeindeverwaltung
Sils i.E./Segl
Chesa Cumünela
Via da Marias 93
7514 Sils/Segl Maria

Tel. +41 (0)81 826 53 16
Fax +41 (0)81 826 61 05


ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag
9.30 bis 11.30 Uhr,
14.30 bis 17.30 Uhr

Ratsberichte 2019

Ratsbericht Gemeindevorstand Sils 2019 Nr. 2


Tourismus

Der Gemeindevorstand vertritt die Ansicht, dass die Gemeinde Sils sich an den Veranstaltungskosten der «FIS World Championships Freestyle Engadin» beteiligen sollte, nachdem diese auch auf Furtschellas / Corvatsch, ausgetragen werden sollen. Er ist bereit, sich unter Vorbehalt der Budgetgenehmigung durch die Gemeindeversammlung an den ungedeckten Kosten von rd. Fr. 4 Mio. für die Veranstaltung im Rahmen des regionalen Kostenverteilschlüssels (3.37%) als Defizitgarantie, d.h. mit rund Fr. 135'000.--, unter Ausrichtung des Betrags aufgeteilt in Raten gleicher Höhe über die nächsten 6 Jahre, zu beteiligen.

Mit der Evangelischen Kirchgemeinde Oberengadin konnte eine neue Vereinbarung zur Mitnutzung der "offenen Kirche Sils Maria" für touristische Veranstaltungen abgeschlossen werden. Die neue Nutzungsvereinbarung hat eine Laufzeit von 5 Jahren und regelt die Kostenbeteiligung der Gemeinde an den Betriebskosten im Umfang von 2/3 der Gesamtkosten. Die Gemeinde hat die Absichtserklärung abgegeben, sich in Zukunft während der Vertragslaufzeit neben den Betriebskosten auch an nicht wertvermehrenden Investitionen nach vorgängiger Anzeige seitens der Kirchgemeinde hälftig, unter Vorbehalt der Budgetgenehmigung durch die Gemeindeversammlung, zu beteiligen. In dieser Hinsicht plant die Kirche momentan im Verlauf der nächsten 5 Jahre zu rund Fr. 250'000.-- die Sanierung des Daches, der Fenster und der Ostfassade der Kirche.

Forst

Für den Anbau eines Stückholzunterstandes am Holzschnitzelmagazin beim Forstwerkhof wurden unter hälftiger Kostenteilung mit der Gemeinde Silvaplana Fr. 61'081 freigegeben und der Unterstand wurde inzwischen gebaut.

Öffentliche Bauten

Die Arbeiten für die Sanierung und Neugestaltung des Postplatzes Sils Maria wurden wie folgt vergeben: Baumeister: H. Kuhn AG, Sils zu Fr. 202'503.--; Belagsarbeiten: Walo Bertschinger AG, Samedan zu Fr. 146'000.--; Stahlbauarbeiten: Metallbau Pfister AG, Samedan zu Fr. 143'086.--; Elektronanlagen: Pomatti AG, Sils zu Fr. 91'514.--; Sanitäranlagen: A. Gini AG, St. Moritz zu Fr. 37'180.--; Metallbauarbeiten: Dorn AG, Chur zu Fr. 138’484.--. Der Gemeindevorstand nahmn erfreut zur Kenntnis, dass sich der Kanton mit maximal Fr. 241'000.-- an den Kosten der Anlage beteiligen wird, des weitern der Gemeindeverband Öffentlicher Verkehr Oberengadin mit Fr. 20'000.--.

Für die Neugestaltung des Kassahauses des Parkhaus Segl / Val Fex wurden die Baumeisterarbeiten der Firma H. Kuhn AG, Sils, zu Fr. 156'857.-- vergeben. Die Elektroanlagen wurden der Pomatti AG, Sils, zu Fr. 71'233.--, die Sanitäranlagen der A. Gini AG, St. Moritz zu Fr. 60'148.-- und die Metallbauarbeiten der Dorn AG, Chur, zu Fr 97'288.-- vergeben.

Der für die Seespiegelregulierung bestehende Vertrag zwischen den Seengemeinden und "St. Moritz Energie" wurde überarbeitet. Er wird voraussichtlich am 12. September der Gemeindeversammlung zur Genehmigung unterbreitet werden.

Auf dem untersten Abschnitt der Via da Fex ist es im Frühling zu kleineren Felsabbrüchen gekommen. Um weitere Abbrüche zu verhindern, wurden Sofortmassnahmen ergriffen. Für die nachhaltige Sanierung soll an der nächsten Gemeindeversammlung ein Spezialkredit vorgelegt werden.

Markenprozess

Anlässlich des Markenstammtischs vom 21. Juni 2019 haben die rund 20 Teilnehmenden Ideen für eine Neugestaltung des Sportplatzes Muot Marias eingebracht. In einem nächsten Schritt werden diese nun strukturiert und auf die Machbarkeit überprüft.

Private Bauten

Folgende Baugesuche wurden bewilligt: Hotels Edelweiss/Post AG: Neubau Passerelle; Parkhotel Margna AG: Küchensanierung, Renovation von 8 Hotelzimmern; AG Hotel Waldhaus: Ersatz Fenster Speise- und Hochzeitssaal; A. + S. Dämpfle: Dachsanierung Chesa Wildberger, Fex Platta; H. U. Gantenbein: Dachsanierung Anbau Wohnhaus Sar Antoni; Hotel Schweizerhof Sils AG: Anbringung von drei beleuchteten Reklameschildern an Hotel Schweizerhof, Sils Maria; A. Kiener; Anbau von Lichtschächten, Vergrösserung Balkon und neues Dachflächenfenster,  Chesa Glaruna, Quartier Seglias; S. Butti: Aufbau Sauna auf Terrasse Residenza Alpenrose, Sils Maria; Rita Zimmermann Musikstiftung: Ausbau Dachgeschoss Chesa Flur Sulagl zu Erstwohnung; M. Barblan sowie E. und M. Morscher: vorübergehende Sistierung Erstwohnungsverpflichtungen Chesa Champ Segl bzw. Via Pas-chs 10 gem. Art. 14 ZWG; M. und J. Vincenti-Plebani: Ablösung kommunalrechtliche Erstwohnungsverpflichtung Chesa Suot Munt Fex nach Nachweis 20jähriger Nutzung. Die Baubehörde forderte drei weitere Besitzer von Erstwohnungen infolge Zweifeln an der korrekten Nutzung ihrer Wohnungen zum Nachweis ihres Lebensmittelpunktes in Sils auf.

Diverses

Für folgende Veranstaltungen bzw. Institutionen wurden vom Gemeindevorstand Beiträge gesprochen: Gammeter Media AG: Digitalisierung «Engadiner Post»; Neuerscheinung Buch «Spaziergänge durch Nietzsches Sils Maria»; Sils Museum: Sonderausstellung Jagd; Gourmet Walk 2019.

30.07.2019/MEU

Ratsbericht Gemeindevorstand Sils 2019 Nr. 1


Tourismus

Auf dem Parkplatz beim Segel- und Surfzentrum «Beach Club» wird neu das Parkieren unter einer Stunde kostenlos sein. Die Parkuhr ist dennoch zu bedienen. Abends und nachts ist das Parkieren weiterhin zwischen 18 und 7 Uhr gebührenfrei.

Ab dem nächsten Jahr soll die Bushaltestelle «Seglias» ebenfalls durch den Ortsbus bedient werden (Halt auf Verlangen). Somit können Busbenutzer, die den Ortsbus nach dem Skifahren ab der Talstation Furtschellas benutzen, auch dort aussteigen. Zudem soll ein weiterer Halt auf Verlangen "Arzt-meidi" bei der Abzweigung zur Arztpraxis in Sils Baselgia im Fahrplan aufgenommen werden.

Forst

Der Gemeindevorstand stimmte der Anschaffung einer neuen Rüttelplatte zu rd. Fr. 30'000.-- für den Unterhalt der Forstwege, unter hälftiger Kostenteilung mit der Gemeinde Silvaplana, zu. Ebenso stimmte er dem Ersatz eines in die Jahre gekommenen Hubstaplers durch einen Radlader sowie eines Holzspaltautomaten zu (Kostenpunkt Fr. 73'550.-- bzw. Fr. 7'080.--, wiederum unter hälftiger Kostenteilung mit der Gemeinde Silvaplana).

Werkdienst

Für die Erarbeitung einer Konzeptstudie für einen neuen Werkhof der Gemeinde in der Gewerbezone Föglias wurden vom Gemeindevorstand Fr. 11'800.-- freigegeben.

Die Sperrgutsammlungen für Privathaushalte werden dieses Jahr am Mittwoch, 24. April und am Mittwoch, 2. Oktober 2019, jeweils auf dem Parkplatz der Furtschellas-Bahn ab 7.30 bis 13 Uhr stattfinden.

Die Rechnung für den Wasserleitungsersatz und die Strassenbelagserneuerung in Fex Platta schloss mit einem Bruttoaufwand von Fr. 455'713.-- bei einem Budget von Fr. 535'000.-- ab.

Öffentliche Bauten

Die Situation bezüglich öffentlicher Beleuchtung im Bereich der Chesa Muot Marias und der Residenza Alpenrose soll nach Ansicht des Gemeindevorstandes verbessert werden. Diesbezüglich wurden die beiden Stockwerkeigentümergemeinschaften angeschrieben und angefragt, ob sie ihr Einverständnis zur Setzung von Beleuchtungskandelabern auf ihren Grundstücken erteilen würden. Mit dem Vorliegen beider Beschlüsse der Stockwerkeigentümerversammlungen wird nicht vor Herbst 2019 gerechnet.   

Markenprozess

Der letzte Markenapéro hat am 11. März 2019 im Restorant Plazzet stattgefunden. Dabei wurden die Meinungen der Markenbotschafter zu den an der Gemeindeversammlung vom 15. März 2019 zur Abstimmung gelangenden Projekten der Gemeinde für die Neugestaltung des Parkhauses und des Postplatzes abgeholt.

Sodann soll ein weiterer Markenstammtisch am Vormittag des 21.6.2019 stattfinden, an welchem man die Ideen für eine Neugestaltung des Sportplatzes Muot Marias, nach dem vor einiger Zeit erfolgten Austausch mit der «IG Kunsteis Sportplatz Muot Marias», sammeln will.

Private Bauten

Folgende Baugesuche wurden bewilligt: Corvatsch AG: Beschneiung unterster Abschnitt Talabfahrt Skigebiet Furtschellas; Politische Gemeinde Sils Parkhaus Segl/Val Fex: Erweiterung und Umgestaltung Kassahaus, Überdachung Notausgänge, Verlängerung Überdachung Parkhauseinfahrt; Politische Gemeinde Sils: Neugestaltung Bushaltestelle Postplatz Sils Maria mit Errichtung WC/Wartehäuschen; Ina Immobilia AG: Innenumbauten Wohnungen Chesa Polaschin und Chesa Murtèl, Quartier Seglias

Diverses

Für folgende Veranstaltungen bzw. Institutionen wurden vom Gemeindevorstand Beiträge gesprochen: Nietzsche-Kolloquium 2019; Nostalgieskirennen 2019, Schweizermeisterschaften Langlauf U14/16 Pontresina; White Turf 2019.

13.3.2019/MEU